Bund Badischer Landjugend

Bund Badischer Landjugend e.V.

Der „Bund Badischer Landjugend“ (BBL) ist die Organisation für alle jungen Menschen im ländlichen Raum. 

Die Maxime der Landjugend ist, Lebens- und Bleibeperspektiven für die heranwachsenden Generationen in ihrer Region zu schaffen. Dazu gehört insbesondere, die Jugendbildungsarbeit im ländlichen Raum zu stärken und auszubauen. Die Landjugend bietet vor allem Junglandwirten/-innen sowie Jungwinzern/-innen Raum für Austausch und Weiterbildung. Neben fachlichen und persönlichkeitsbildenden Maßnahmen fördert der BBL das soziale Miteinander in demokratischen Strukturen. Die Landjugend bietet jungen Menschen ein breites Freizeit- und Weiterbildungsangebot an. Die ca. 4.000 Landjugendlichen in Südbaden sind in 52 Ortsgruppen, sowie in 10 Junglandwirte- bzw. Jungwinzergruppen organisiert.

Website des BBL