Ehrwürdiger Reb- und Ackerbauzunftabend in Ettenheim 2017

23.01.2017

Viel Spass am 514. Reb- und Ackerbauzunftabend in der Stadthalle Ettenheim hatten (von rechts) Rita Ohnemus, Ortsvorsteherin von Ettenheimmünster, Ulrike Schmidt, 1. Bürgermeister-stellvertreterin der Stadt Ettenheim und Dr. Petra Breitenfeldt, Geschäftsführerin der BLHV-Geschäftsstelle Herbolzheim.

Einen unterhaltsamen, lustigen und informativen Abend gelang der scheidenden Zunftmeisterin Claudia König und ihrem Zunftrat auf die Bühne zu bringen. Respekt für die tolle Leistung, das gute Essen und die Musik. Es hat als Zuschauerin viel Spass gemacht dabei zu sein!

In drei Jahren begrüßt der neue Zunftmeister Jörg Henninger mit Zunftrat. Wir freuen uns drauf! 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kommentare zu „Ehrwürdiger Reb- und Ackerbauzunftabend in Ettenheim 2017“

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Um Kommentare zu verfassen müssen Sie sich zunächst anmelden oder kostenlos ein Benutzerkonto registrieren.

Geben Sie Ihren BLHV-Benutzernamen ein.
Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.