Bilder aus der Tierhaltung gesucht

13.04.2017

Am 26. April steht der bundesweite Aktionstag „Grillen“ im Zeichen von Tierhaltung und Fleischkonsum. Bei der zentralen BLHV-Veranstaltung auf dem Freiburger Kartoffelmarkt sollen Landwirte als Botschafter der regionalen Landwirtschaft und insbesondere der Tierhaltung auftreten.

Der südbadische Bauernverband stellt dafür eine Grillszene nach, wie sie Verbraucher aus ihrem Garten kennen. Für den Grillgenuss werden, mit Unterstützung der Metzgerei Linder, „Lange Rote“ ausgegeben. „Um die Tierhaltung in Baden so realistisch wie möglich darzustellen, möchten wir auch Fotoalben mit Bildern aus unserer Tierhaltung auslegen“, berichtet der BLHV-Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Padraig Elsner. Diese seien besonders glaubwürdig, wenn sie von den Landwirten selbst gemacht seien.  Elsner bittet daher, ihm Bilder aus dem Stall- und Weidealltag zuzuschicken, auf besonders hohe Bildqualität müsse man nicht achten, sie sollten nur möglichst authentisch sein.

„Deshalb sind auch sogenannte Selfies sehr willkommen“, erklärt Elsner. Neben Bildern werden auch noch Landwirte gesucht, welche vor Ort als Botschafter für die Tierhaltung auftreten wollen. Geplant sind zwei Schichten, die erste von 10.30 bis 13.30 Uhr und die zweite von 13.00 bis 16.00 Uhr.

 

Bilder und Anmeldungen bitte via E-Mail an: Padraig [dot] ElsneratBLHV [dot] de

 

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kommentare zu „Bilder aus der Tierhaltung gesucht“

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Um Kommentare zu verfassen müssen Sie sich zunächst anmelden oder kostenlos ein Benutzerkonto registrieren.

Geben Sie Ihren BLHV-Benutzernamen ein.
Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.