Stehende Ovationen für Bruskowski

21.09.2012

Eine buchstäblich handfeste Überraschung erlebte Richard Bruskowski, zum 30. September  scheidender BBZ-Chefredakteur und stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BLHV, beim traditionellen Badischen Abend auf der Baden Messe in Freiburg. Alle im Saal standen auf und klatschten minutenlang Beifall, begleitet von „Richard, Richard“-Rufen.

Der so Überraschte war sichtlich bewegt, seine Handbewegungen zeigten an: „Ist gut jetzt.“ Das Publikum, mehrheitlich BLHV Ortsvereinsmitglieder aus ganz Südbaden, verhielt sich jedoch nicht folgsam und BLHV-Präsident Werner Räpple freute sich danach diebisch: „Das wollte er gerade nicht − und das hat er jetzt bekommen.“

 

Richard Bruskowski hatte nämlich bislang stets signalisiert, dass um seinen bevorstehenden Ruhestand möglichst wenig Aufhebens gemacht werden soll. Große Feierlichkeiten um seine Person lehnte er ab. Was den Verantwortlichen und langjährigen Mitstreitern bei BBZ und BLHV bisweilen Kopfzerbrechen bereitete. Schließlich geht mit dem 63-jährigen Richard Bruskowski, der dem BLHV bereits seit 43 Jahren angehört, in wenigen Tagen eine berufsständische Institution in den Ruhestand. Dies unterstrich Werner Räpple beim Schnelldurchgang von Bruskowskis Werdegang. Nach der Landwirtschaftslehre trat Richard Bruskowski 1969 als Bildungsreferent beim Bund Badischer Landjugend (BBL) ins Haus der Bauern in Freiburg ein und verließ es bis dato nicht mehr. Seine weiteren Stationen: 1972 – Geschäftsführer beim Bund Badischer Landjugend und der Arbeitsgemeinschaft junger Bauern; 1987 − Leitung der Referate Öffentlichkeitsarbeit

und Bildungspolitik im BLHV; zwischen 1974 und 1987 − Betriebsrat und Betriebsratsvorsitzender im BLHV; seit 1990 − stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BLHV; seit 1994 − Chefredakteur der Badischen Bauern Zeitung und Pressesprecher des BLHV.

 

Richard Bruskowski zieht es nach seinem Ausscheiden zurück zu den Wurzeln der bäuerlichen Praxis. In Sitzenkirch im Markgräflerland will er sich um Wald und Rinder kümmern. Und sicher wird ihn und seine Frau Pia auch der Nachwuchs der sechs Kinder auf Trab halten.

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kommentare zu „Stehende Ovationen für Bruskowski“

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Um Kommentare zu verfassen müssen Sie sich zunächst anmelden oder kostenlos ein Benutzerkonto registrieren.

Geben Sie Ihren BLHV-Benutzernamen ein.
Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.