Coronavirus Wirtschaft & Steuer

Grüne Woche nur für Branche

Grüne Woche nur für Branche

Die Internationale Grüne Woche (IGW) wird im kommenden Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden. Die Messe Berlin teilte mit, dass sie wegen Corona als reiner Branchentreff für Fachpublikum durchgeführt werde. Eine Publikumsveranstaltung werde es nicht geben.

„Für unsere Besucherinnen und Besucher hat die Internationale Grüne Woche einen besonderen Erlebnischarakter: Ob Spezialitäten aus aller Welt probieren oder Innovationen aus der modernen Landwirtschaft hautnah erleben – all dies können wir angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygiene- und Sicherheitsauflagen nicht in gewohnter Weise anbieten“, erläuterte Grüne-Woche-Chef Lars Jaeger. Das Konzept und die konkreten Themen für die 86. Ausgabe der IGW werden nach Angaben der Messegesellschaft zurzeit gemeinsam mit den ideellen Partnern, dem Deutschen Bauernverband (DBV) und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), sowie dem Bundeslandwirtschaftsministerium erarbeitet. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner  hält die Entscheidung mit Blick auf die Sicherheit und Gesundheit von Gästen und Personal  für richtig und verantwortungsvoll.

AgE

Consent Management Platform von Real Cookie Banner