News Termine Verbandsarbeit

AfH-Lehrfahrt Südtirol

Südtirol, das Land auf der Südseite der Alpen, mit atemberaubenden Naturlandschaften, 300 Sonnentagen, einer vielfältigen Landwirtschaft und einem einzigartigen Lebensgefühl. Beste Voraussetzungen für informative, erlebnisreiche und kulinarische Tage bei unserer Lehrfahrt. Wir konzentrieren uns bei dieser Reise auf landwirtschaftliche Betriebe mit Tierhaltung auf ca. 1000 m ü. Meeresspiegel.

Stationen mit klangvollen Namen, wie das Vinschgau, das Sarntal oder das Eisacktal sind eingeplant. Unser „Basislager“ wird ein Hotel in Bozen sein. Bei unseren Ausflügen erhalten wir Einblick in die Südtiroler Schinken- und Speckproduktion. Wir tauschen uns mit Grau- und Braunviehzüchtern aus. Wir diskutieren mit Vertretern des regionalen Bauernverbundes und genießen immer wieder Südtiroler Produkte, wie etwa den leckeren Bergkäse.

Wer mitfahren will, wendet sich aus organisatorischen Gründen möglichst bald an die AfH, Dr. Martin Armbruster, Telefon 0761 – 27133 – 215 oder an den Agrardienst Baden, Susanne Tönnies, Telefon: 0761 – 27 133 – 833. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen

Die AfH-Lehrfahrt ist auch für Nichtmitglieder offen, Anmeldefrist ist der 30.04.2022.

Download Flyer mit mehr Informationen:

Consent Management Platform von Real Cookie Banner