Landwirtschaftlicher Arbeitgeberverband für Südbaden

weiter

Landwirtschaftlicher Arbeitgeberverband für Südbaden

Der Landwirtschaftliche Arbeitgeberverband (LAV) ist die Interessenvertretung der Inhaber von Betrieben der Land- und Forstwirtschaft sowie des Wein- und Obstbaus im Gebiet des BLHV, welche Fremdarbeitskräfte beschäftigen. Der LAV nimmt die politischen sowie die sozial- und arbeitsrechtlichen Belange der Mitglieder wahr. Hierzu setzt sich der LAV für die Schaffung geregelter Arbeits- und Lohnverhältnisse in der Landwirtschaft ein, insbesondere durch Abschluss von Tarifverträgen. Den Mitgliedern bietet der LAV kostenlose Beratung in arbeitsrechtlichen Fragen an.

Vorsitzender: Franz-Josef Müller, Oberkirch-Zusenhofen 
Geschäftsführer: Michael Nödl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Justitiar des BLHV, Wirtschaftsmediator in Freiburg

Stellvertr. Hauptgeschäftsführer und Justitiar
Michael Nödl

E-Mail: michael.noedl(at)blhv.de