Kastration unter Inhalationsnarkose

weiter

Kastration unter Inhalationsnarkose

| Nutztiere

Ab sofort bietet die Landesanstalt für Schweinzucht (LSZ) Boxberg Möglichkeiten zum Absolvieren der Praxisphase und der praktischen Prüfung zum Erwerb der Sachkunde Ferkelbetäubung an.

 

Die Bescheinigung des erfolgreichen Abschlusses der Praxisphase durch den begleitenden Tierarzt ist Prüfungsvoraussetzung. 

Es bestehen folgende Möglichkeiten:

1. Praxisphase und praktische Prüfung an der LSZ Boxberg 
    
Voraussetzung: Theorielehrgang nach FerkBetSachkV 
    Termine: 19.10., 09.11., 30.11., 21.12.2020
    (Kosten: 200 Euro, max. 10 Teilnehmer)

2. Praktische Prüfung an der LSZ Boxberg
    Voraussetzungen: Bescheinigungen über erfolgreiche Teilnahme am Theorielehrgang
    nach FerkBetSachkV und an der Praxisphase 
    Termine: 20.10., 10.11., 01.12., 22.12.2020
   
(Kosten: 100 Euro, max. 20 Teilnehmer)
    Anmeldung: www.lsz-bw.de

3. Praktische Prüfung im eigenen Betrieb
    Voraussetzungen: Bescheinigungen über erfolgreiche Teilnahme am Theorielehrgang
    nach FerkBetSachkV und an der Praxisphase
    Terminvereinbarung unter Telefon 07930/9928116
    oder per E-Mail: Frederik.Loewenstein(at)lsz-bwl.de
    (Kosten: 150 Euro)