Eckpunktepapier: "Wir sind noch nicht am Ziel."
Räpple: "Wir sind noch nicht am Ziel."
Volksbegehren Artenschutz - Fragen und Antworten
"Was wir brauchen, ist ein Gesellschaftsvertrag"
Volksbegehren Artenschutz: Was steckt dahinter?
BLHV-Pressespiegel
Vor Ort besser beraten
weiter

Neueste ­Meldungen

Jungunternehmertag - Vier ideenreiche Persönlichkeiten berichteten auf dem Jungunternehmertag von BLHV und Bund Badischer Landjugend (BBL) von ihrem…

Weiterlesen

Am Freitag, 7. Februar, richtet der BLHV seine Landesversammlung in Endingen am Kaiserstuhl aus.

Weiterlesen

Die Landwirtschaft braucht eine Perspektive, forderte BLHV-Präsident Werner Räpple unlängst in seinem Neujahrsgrußwort.

Weiterlesen

Regionale Ernährung ist gut fürs Klima und gut für die Bauern! Aber wie kommen regionale Produkte auf meinen Teller? Nutzen Sie die Möglichkeit, auf…

Weiterlesen

Gemeinsam mit der BBZ will der BLHV Facebook-Gruppen ins Leben rufen. Die Premiere mit dem Thema außerfamiliäre Hofübergabe läuft bereits.

Weiterlesen

Bezirksgeschäftsstellen

Termine

Stadt.Land.Regional&Saisonal

Haus der Bauern, Merzhauserstr. 111 | 23. Januar 2020 - 11. Dezember 2019 | 19:00

Regional & Saisonal: Wie geht das eigentlich?

Wir leben im Paradies, rund um Freiburg wächst und gedeiht fast alles was man sich nur wünschen kann. Trotzdem stammt ein großer Teil unserer städtischen Versorgung von weit her. Aber wie bekomme ich regionale Produkte auf meinen Teller? Nutzt die Möglichkeit auf unserem „Marktplatz“ mit verschiedenen Akteuren aus der Region, welche regionale Produkte in die Stadt bringen, ins Gespräch zu gehen. Padraig Elsner (BLHV) und Harald Rinklin (Rinklin Großmarkt Eichstetten) beginnen den Abend mit einem Impulsgespräch zur regionalen Versorgung.

Lerne die Marktschwärmer, Cowfunding, Gemüse-Im-Abo, Selber Helden, den Luzernenhof und die Organisation der Freiburger Wochenmärkte kennen! Wann finden eigentlich die ganzen Märkte satt? Warum verkauft Cowfunding Fleisch von alten Nutztierrassen? Wo kann ich lernen Lebensmittel einzukochen? Was ist eine Solidarische Landwirtschaft? Ich bin tagsüber arbeiten, kann ich trotzdem eine Gemüsekiste zu mir bestellen?  Was steckt hinter den Markschwärmern?

Wir laden ein zu einem Abend rund um das Thema Regionalität!

 

Agrartag 2020 - Der Treffpunkt für die regionale Landwirtschaft

Donauhallen Donaueschingen | 25. Januar 2020 | Beginn 9 Uhr

  • Spannende Fachvorträge
  • Große Branchen-Ausstellung
  • Austausch unter Berufskollegen

Eintritt frei!

Landwirtschaftliche Messe von 9 bis 17:30 Uhr

Vortragsprogramm in den Donauhallen:

                 9 Uhr     Messestart im Bartok-Saal und im Foyer
9:30 - 10:15 Uhr     Bericht von Leonhard Ost, Präsident Maschinenringe Deutschlands, "Die Landwirtschaft von morgen - Ausblick in die Zukunft", Strawinsky-Saal im 1. OG
10:30  - 11:00 Uhr  Offizielle Eröffnung im Mozart-Saal - Grußwort
11:00 - 12:00 Uhr   Rede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, "Die Bedeutung der Landwirtschaft in Baden-Württemberg", Mozart-Saal
12:00 - 12:45 Uhr   Mittagspause
12:45 - 13:45 Uhr   Pflanzenschutz-Sachkunde-Fortbildung Teil 1 (Anmeldung ab 12 Uhr - nur mit Sachkundekarte!), Strawinsky-Saal
14:00 - 14:45 Uhr   Workshop mit Clemens Große Macke, Unternehmensberater und Landwirtschaftsmeister aus Cloppenburg, "Wenn Du Bauer bleiben willst, dann kämpfe!", Strawinsky-Saal
14:45 - 15:30 Uhr   Workshop "Swiss Future Farm" mit Projektmanager Florian Abt, "Digitale Technologien im praktischen Einsatz", Strawinsky-Saal
15:45 - 16:45 Uhr   Pflanzenschutz-Sachkunde-Fortbildung Teil 2, Strawinsky-Saal

Landesversammlung des BLHV

Stadthalle Endingen, Bahlinger Weg 12, 79346 Endingen | 07. Februar 2020 | 9:30 Uhr bis ca. 12:30 Uhr

Am Freitag, 7. Februar, richtet der BLHV seine Landesversammlung in Endingen am Kaiserstuhl aus. Die bedeutendste Verbandsveranstaltung des Jahres steht dieses Mal ganz im Zeichen des Volksantrags „Gemeinsam unsere Umwelt schützen in Baden-Württemberg“.
So wird es eine besondere Aktion zum Volksantrag geben und auf dem Podium diskutieren Vertreter von Naturschutz, Wissenschaft, Praxis und dem Handel darüber: „Wie kommen wir über die Vision zum Ziel?“ 

Wie bei der Landesversammlung in Freiburg anlässlich der erfolgreichen Fachmesse RegioAgrar Baden wird man in der Halle eine Reihenbestuhlung ohne Tische aufbauen und während der Veranstaltung soll es keine Bewirtung geben. So wird vermieden, dass zu viel Unruhe im Publikum aufkommt. Dafür gibt es zum Einlass ein kleines Frühstück und zum Abschluss einen Imbiss und ausreichend Zeit für Gespräche mit Kollegen.

Da es vor der Halle nur wenige Parkmöglichkeiten gibt, sollten sich diejenigen, die mit dem Auto anreisen, rechtzeitig über Parkmöglichkeiten in der Nähe informieren und ausreichend Zeit für die Anreise einplanen 

Rechtsformen landwirtschaftlicher Unternehmen

Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil-St. Ulrich | 12. Februar 2020 | 10 bis 16 Uhr

Tagesseminar über rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten von Betrieben

Häufig kann nach dem Abschluss der Ausbildung der Hof nicht unmittelbar vom Betriebsinhaber übernommen werden oder es sprechen andere Gründe gegen die künftige Führung des Hofes als Einzeluntermehmen. In diesen Situationen stellt sich die Frage nach der geeigneten Rechtsform für die Gestaltung der betrieblichen Zukunft. Im Seminar werden verschiedene Rechtsformen mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen vorgestellt.

50 € pro Person, 80 € pro Paar

Bernhard Nägele, Dipl. Ing. agr.

Veranstalter: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Bildungswerk des BLHV

Stammtisch außerfamiliäre Hofübergabe

Gasthaus Bolando, 1. OG, Leimbachweg 1, 79283 Bollschweil | 12. Februar 2020 | ab 20 Uhr

Wir laden Landwirt*innen ein, die sich mit der Frage beschäftigen, wer ihren Hof weiterführen wird - und Existenzgründer*innen, die auf der Suche sind nach Hof und Landwirtschaft...

Die Teilnahme ist kostenlos.

Infos:
maike.aselmeier(at)familie-und-betrieb.de
christine.schweizer(at)seelsorgeamt-freiburg.de , 0761/5144225 (AB)

 

Unsere Tochter­organisationen

Jobs & Karriere

Der BLHV gründet seine Erfolge auf die fachlich fundierte und engagierte Arbeit seines 170-köpfigen Teams. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beraten, betreuen und unterstützen unsere Mitglieder in allen fachlichen Fragen der Land- und Forstwirtschaft an sieben Standorten in Südbaden. 

Über konkrete Stellenausschreibungen hinaus sind wir immer offen für qualifizierte und motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wenn Sie sich für unsere Themengebiete interessieren und wenn Sie eine entsprechende Ausbildung haben, dann bewerben Sie sich doch einfach initiativ bei uns.

Es gibt vielfältige Aufgabenbereiche im BLHV und somit verschiedene Anforderungen an unsere Mitarbeiter. Folgende Themengebiete sind bei uns zu finden:
- Steuerberatung & Buchführung
- Agrarpolitik & ländlicher Raum
- Rechtsberatung
- Agrarsozialpolitik
- Markt- und Strukturfragen
- Erwachsenenbildung
- Öffentlichkeitsarbeit & Journalismus

Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht (m/w/d)

Stockach

Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband e.V. mit Sitz in Freiburg ist berufsständischer Interessen- und Unternehmerverband für ca. 16.500 bäuerliche Betriebe in Südbaden.  
Schwerpunkt unserer Landwirtschaftlichen Buchstelle ist die steuerliche Beratung von überwiegend land- und forstwirtschaftlichen Betrieben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Bezirksgeschäftsstelle in Stockach eine/n

Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht (m/w/d)

für die umfassende Beratung von mittelständischen Betrieben mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt. Ihnen obliegt die Erstellung von Jahresabschlüssen und Gewinnermittlungen mit den dazugehörenden Steuererklärungen für unsere Mandanten. Datev-Kenntnisse wären von Vorteil.
Das Tätigkeitsfeld beinhaltet auch die verantwortliche Leitung der im steuerlichen Bereich beschäftigten Mitarbeiter der Bezirksgeschäftsstelle.

Ihr Profil zeichnet sich durch Führungskompetenz, ein hohes Maß an persönlichem Engagement sowie Team- und Organisationsfähigkeit aus.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband e.V.
Personalabteilung 
z. Hd. Frau Jakob
Merzhauser Straße 111
79100 Freiburg
Telefon: 0761/27133204
E-Mail: personal(at)blhv.de

Personalabteilung

Telefon: 0761/27133-209
E-Mail: Personal(at)blhv.de