Veranstaltungsmitteilung: Stadt trifft Land - Regional & Saisonal: Wie geht das eigentlich?

weiter

Veranstaltungsmitteilung: Stadt trifft Land - Regional & Saisonal: Wie geht das eigentlich?

| Pressemitteilungen
Tags: Schöttner

Regionale Ernährung ist gut fürs Klima und gut für die Bauern! Aber wie kommen regionale Produkte auf meinen Teller? Nutzen Sie die Möglichkeit, auf unserem „Marktplatz“ mit verschiedenen Akteuren aus der Region, welche regionale Produkte in die Stadt bringen, ins Gespräch zu gehen.

Friedbert Schill (BLHV, Freiburg) und Harald Rinklin (Rinklin Großmarkt, Eichstetten) beginnen den Abend mit einem Impulsgespräch zur regionalen Versorgung.

Lernen Sie die Marktschwärmer, Cowfunding, Gemüse-im-Abo, Selber Helden, die Glaskiste, den Luzernenhof und die Organisation der Wochenmärkte kennen! Wann finden eigentlich die ganzen Märkte statt? Warum verkauft Cowfunding Fleisch von alten Nutztierrassen? Wo kann ich lernen Lebensmittel einzukochen? Was ist eine Solidarische Landwirtschaft? Wie funktioniert ein Unverpackt-Laden? Ich bin tagsüber arbeiten, kann ich trotzdem eine Gemüsekiste zu mir bestellen? Was steckt hinter den Marktschwärmern?

Termin:     Donnerstag, 23. Januar 2020
Uhrzeit:     19 Uhr
Ort:            Haus der Bauern, Merzhauser Str. 111, 79100 Freiburg


Anmeldung: erwünscht (per E-Mail: gerda.buehler@blhv.de oder Tel: 0761 27133 221), aber wir freuen uns auch über spontane Besuche.

 

Ihr bbd