Natur & Umwelt Pflanzenbau

Kommentar: Vom Webstuhl zur Bioraffinerie

Im neuen Podcast von Wirlandwirten.de „Bioraffinerien auf dem Bauernhof?“ wird ein weiteres Entwicklungsfeld für die Landwirtschaft beleuchtet, das faszinierende Möglichkeiten bietet: die Bioökonomie. Dahinter steckt die Idee, dass biologische, also nachwachsende Rohstoffe den endlichen Rohstoff Erdöl ersetzen können. Und das nicht nur in der energetischen Nutzung. Wie wir wissen, steckt raffiniertes Erdöl nicht nur in unseren Tanks, es ist vielmehr überall. Als synthetische Faser verarbeitet, steckt es in unserer Kleidung und in Form von Plastik umhüllt es fast alle Dinge des täglichen Bedarfs. Und auch hier sucht die Bioökonomie nach nachwachsenden Alternativen. Anschaulich wird das im Podcast anhand von Chicorée erklärt. Seine Wurzel könnte künftig die Grundlage für Anoraks werden.

Wer wissen möchte, wie das genau abläuft, hört sich am besten die ganze Folge an. Die Idee der Bioökonomie ist natürlich nicht neu: Schließlich sind Menschen auch vor dem Erdölzeitalter nicht nackt herumgelaufen und es gab eine Zeit, in der fast alles, was  wir im Alltag benötigten, aus nachwachsenden Rohstoffen gemacht werden musste. Der maßgebliche Unterschied zu heute ist, dass uns zur Verarbeitung von Holz, Wolle, Flachs und Co. nicht nur einfache Webstühle oder Drechselbänke zur Verfügung stehen. Stattdessen arbeiten wir  mit Hightech-Bioraffinerien, die künftig auch auf Bauernhöfen zu finden sein könnten. Ein weiteres Problem wäre also gelöst, wenn Landwirtinnen und Landwirte künftig nicht nur Lebensmittel und  Energie, sondern auch Alternativen für Plastik erzeugen könnten? Leider nein. Eine Grundvoraussetzung für die Bioökonomie wird sein, dass wir genügend im landwirtschaftlichen Sinn produktive Flächen zur Verfügung stellen können. Angesichts des scheinbar immer fortlaufenden Flächenverbrauchs wird diese Voraussetzung nicht erfüllt. Man muss sich eben entscheiden können: das Einfamilienhaus am Ortsrand oder ein erdölunabhängiges Wirtschaftssystem. 

Elsner

Consent Management Platform von Real Cookie Banner