Coronavirus Recht & Soziales

Offene Grenzen für SAK – Zusammenfassung der Hygieneregeln

Kann das Coronavirus über Lebensmittel übertragen werden?

Grenzschließungen wie letztes Jahr sind laut Auskunft des BMEL in 2021 NICHT zu befürchten. Die EU will das nicht. Die Arbeitnehmerfreizügigkeit muss gewährleistet werden.

Das BMEL hat eine Broschüre mit einer Zusammenfassung der unveränderten, bereits seit letztem Jahr geltenden Vorsorgemaßnahmen auf den Betrieben herausgegeben. Diese gute Übersicht finden Sie unten.

Um eine strikte Einhaltung der Hygienevorgaben auf den landwirtschaftlichen Betrieben wird nachdrücklich gebeten, um Rufen von außerhalb nach Verschärfung keinen Vorschub zu leisten.

Übrigens: Da im vergangenen Jahr die Plattform „Das Land hilft“ (www.daslandhilft.de) für viele Betriebe im Hinblick auf die Corona-Pandemie eine gute Hilfestellung war, um einen Teil der Arbeit durch heimische Arbeitskräfte zu erledigen, möchten wir darauf hinweisen, dass die Plattform auch im Jahr 2021 wieder genutzt werden kann.

Downloads:
Offene Grenzen für SAK – Zusammenfassung der Hygieneregeln

Consent Management mit Real Cookie Banner