Verbandsarbeit

Online-Diskussion zur Landtagswahl

Am Montag, 1. März, um 14 Uhr, veranstaltet der BLHV eine Online-Diskussion zur Landtagswahl.  Sie wird sowohl live auf dem YouTube-Kanal des BLHV „Dein BLHV-TV“ als auch als ZOOM-Webinar übertragen.

Teilnehmen werden unter anderem die südbadischen Vertreter des Ausschusses für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz im Landtag: Jonas Weber (SPD), Patrick Rapp (CDU), Klaus Hoher (FDP), Martin Hahn (Die Grünen). Die AfD hat bisher noch keinen Teilnehmenden benannt. Den BLHV vertreten wird Verbandspräsident Werner Räpple; die Moderation übernimmt Hauptgeschäftsführer Benjamin Fiebig. Beide werden die Landtagsabgeordneten zu aktuellen Themen aus der Agrarpolitik befragen, aber auch Live-Zuschauer können ihre Fragen an das Podium stellen, indem sie sich im Zoom-Webinar anmelden und dort die F&A-Funktion benutzen.
Der Link zur Veranstaltung sowohl für Zoom als auch für YouTube wird auf www.blhv.de/Termine eingestellt. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Die Aufnahme der Diskussion wird nach der Live-Veranstaltung online zur Verfügung gestellt, auch sind ein umfassender Bericht und eine Reihe von Beiträgen auf Facebook geplant, die die wichtigsten Kernaussagen der Politiker in die Breite tragen sollen. Weiterhin haben der BLHV und die BBZ gemeinsam einen umfassenden Fragenkatalog erstellt und diesen an die Parteien im Landtag versandt. Die Antworten werden in der Ausgabe 9 der BBZ vom 6. März veröffentlicht und sollen als weitere Orientierungshilfe für Landwirtinnen und Landwirte bei der  Wahl am 14. März dienen.

Elsner

Consent Management mit Real Cookie Banner