Coronavirus News Politik Verbandsarbeit

Wieder volles Online-Programm

Nach einem Corona-bedingten Produktionsstopp plant der BLHV für die kommenden Wochen und Monate wieder neue spannende Videoformate.

Den Anfang macht die BLHV-Onlinediskussion zur Landtagswahl am 1. März. Ab 14 Uhr spricht Verbandspräsident Werner Räpple live mit den agrarpolitischen Experten der im Landtag vertretenen Parteien. Eine Woche später, am 8. März um 15 Uhr, moderiert Bildungsreferentin Michaela Schöttner einen BLHV-Webtalk zum Thema Außerfamiliäre Hofübergabe, der exklusiv live in der Facebookgruppe „Außerfamiliäre Hofübergabe“ von BBZ und BLHV gestreamt wird. Wer die Live-Termine verpasst hat oder nicht bei Facebook angemeldet ist, kann sich alle Videos auf YouTube im BLHV-Kanal anschauen oder bequem als Podcast nachhören. Das gilt auch für den Webtalk zum Thema Wolf, der für den April geplant ist.

Die neuesten BLHV-Videos sind jetzt übersichtlich auf der Startseite der überarbeiten BLHV-Homepage verlinkt. Neben dem  BLHV-Webtalk wird es ab März ein weiteres Digitalangebot des BLHV geben: Ein Onlineseminar für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis wird in Zusammenarbeit mit  BWagrar, dem LBV und der BBZ erstmals am 25. März angeboten. Im Jahresverlauf plant der BLHV weitere Onlineformate zu verschiedenen Themen der Verbandsarbeit.

Consent Management mit Real Cookie Banner