News Verbandsarbeit

Podcast macht Pause

Nach 18 Folgen in Serie macht der Podcast von Wirlandwirten.de eine kurze Sommerpause. Ab Mitte September soll es weitergehen. Bis dahin will sich das Team überlegen, wie die Hörformate weiter verbessert werden können.

Das Podcast-Team pausiert, hier Adriane März und Padraig Elsner. (Bild: Padraig Elsner)

Padraig Elsner und Adriane März rufen in der  letzten Folge vor der Sommerpause die Stammhörer dazu auf, ihre Themenwünsche einzubringen. März und Elsner ziehen in ihrer Folge auch eine positive Bilanz der aktuellen Staffel: Es gab große Highlights wie das Gespräch mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk oder das Interview mit Dr. Anita Idel über ihr Buch „Die Kuh ist kein Klimakiller“. Aber auch viel Wissenswertes, wie die Folge „Die Zukunft der Landwirtschaft im Schwarzwald“, in der es um Allmendweiden und Gemeinschaftsställe geht. Besonders beliebt sind die „Business-Folgen“, in denen  verschiedene Landtechnikhändler aus der Region vorgestellt werden. Alle Folgen können auch im Nachgang noch angehört werden. Direkt bei den bekannten Plattformen von Apple oder von Spotify. Eine komplette Übersicht der zweiten Staffel bietet auch die Website www.wirlandwirten.de. Die ersten Podcastfolgen veröffentlichte der BLHV schon im Sommer 2021 unter dem Titel BLHV-Sommerpodcast. Damit ist der BLHV bislang der erste und einzige Landesbauernverband, der sich das Trendmedium zunutze macht. Seit Dezember 2021 produziert der Verband gemeinsam mit wirlandwirten.de alle 14 Tage eine neue Podcastfolge und ist damit einer der aktivsten Agrarpodcasts im deutschsprachigen Raum. Der Grund, weshalb der Verband die Podcasts weiter ausbauen will, ist die  besondere Zielgruppenstruktur: 70 Prozent der Hörerinnen und Hörer sind unter 35 Jahre alt. Mit diesen Zielgruppenwerten kann keines der anderen Medien mithalten.

Elsner

Wirlandwirten-Podcast: bisher erschienen

1.            Doppelte Ernte mit Agri-Photovoltaik
2.            Mit der Klim-App zur Regenerativen Landwirtschaft
3.            Aktiv im Ortsverein
4.            Neue Märkte für regionale Biolebensmittel
5.            Die Zukunft der Landwirtschaft im Schwarzwald
6.            Bioraffinerien auf dem Bauernhof?
7.            E-Traktoren: Welche Chancen haben sie wirklich?
8.            Verständnis schaffen zwischen Land und Stadt
9.            Im Gespräch mit Günter Ordnung von Argo Tractors
10.          Gespräch mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk
11.          So gelingt der Selbstversorger-Garten
12.          Pflegetechnik für Wein- und Obstbau von KMS Rinklin
13.          Wie das Bio-Weiderind zu Edeka kam
14.          Echt Bodenseeapfel – So nachhaltig ist Obst vom Bodensee
15.          Die Kuh ist kein Klimakiller
16.          Das vielleicht beste Camping auf dem Bauernhof
17.          Landwirtschaft und Handel an einem Tisch
18.          Der „Dealer of Tomorrow“ Clemens Knoblauch aus Immendingen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner