Termine

weiter

Alle Termine im Überblick

Hier finden Sie alle Versammlungen, Veranstaltungen und Termine des BLHV. Diese sind sowohl regional wie auch überregional und decken alle Themenbereiche der Land- und Forstwirtschaft ab. 

Weitere Termine finden Sie auf der Homepage der Badischen Bauern Zeitung.

Zentrale Fachtagung von BLHV und LBV zur Zukunft der heimischen Milchwirtschaft

Krauchenwies-Göggingen (Landkreis Sigmaringen), Landgasthof Linde | 26. Februar 2020 | 13:30 bis ca. 16:30 Uhr

Der Landesbauernverband (LBV) bietet zusammen mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) für alle Interessierten eine  Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zumThema „Zukunftssicherung des heimischen Milchsektors“ mit renommierten Experten an.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26. Februar 2020, im Landgasthof Linde, Meßkircher Straße 23 in 72505 Krauchenwies-Göggingen (Landkreis Sigmaringen) statt.

Referenten und Themen sind:

  • Ludwig Börger, Milchreferent Deutscher Bauernverband, Berlin: Strategie 2030 und QM 2020 - Welchen Nutzen haben diese für die heimische Milchbranche?                   
  • Dr. Markus Albrecht, Geschäftsführer Milchwirtschaftlicher Verein Baden-Württemberg: Ist unsere Milchviehhaltung für das öffentliche Bild von Tierwohl gut genug?
  • Torsten Sach, Milchindustrieverband, Berlin: Retten Milchersatzprodukte die Welt? Relevanz für die Milchproduktion, gesetzliche Bestimmungen und zukünftige Entwicklungen

Nach den Vorträgen der o. g. Referenten findet eine Podiumsdiskussion unter Einbeziehung der Veranstaltungsteilnehmer statt.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Stadt.Land.Küche

Haus der Bauern, Merzhauser Straße 111, 79100 Freiburg | 05. März 2020 | 19 Uhr

Ein kulinarischer Abend, der auf unterhaltsame und bodenständige Art zum Nachdenken und selber Kochen anregt.
Der "Ernährungsrat Freiburg und Region" ist an diesem Abend Gastgeber der Veranstaltung.

Franz Keller liest kurze Textpassagen aus seinem neuen Buch "Ab in die Küche" vor und lädt zum anschliessenden direkten Dialog ein.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Der ehemalige Sternekoch bringt kleine Köstlichkeiten aus seiner renommierten Küche und ein passendes Schlückchen Wein mit.

 

Kosten: 23 € (18 € für Mitglieder des Ernährungsrates, Schüler, Studierende, Senioren, Arbeitslose)
Veranstalter: Ernährungsrat Freiburg und Region e.V.

Anmeldung bitte ausschließlich hier:

Der Teilnehmerbeitrag muss im Vorfeld, 3 Werktage nach Anmeldung, überwiesen werden, damit die Anmeldung ihre Gültigkeit behält. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen. Sollten Sie keine E-Mail bekommen, setzen Sie sich unbedingt mit dem Ernährungsrat Freiburg und Region in Verbindung.

 

Informationsveranstaltung : Gülle und Biogassubstrat in der neuen Düngeverordnung

Zimmermann GbR, Haldenhof, Stumpenstraße 29, 78052 Villingen-Schwenningen-Obereschach | 06. März 2020 | 13.30 bis 17 Uhr

Das Landwirtschaftsamt Schwarzwald-Baar-Kreis  lädt ein zu einer Informationsveranstaltung: Weniger Geruch - mehr Fruchtbarkeit - mit Gülle & Co. 
Welche Auswirkung hat die aktuelle Düngeverordnung auf die Gülle- und Gärrestausbringung auf landwirtschaftlichen Flächen?

Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

 

Schwiegermutter - Schwiegertochter: ein starkes Team

Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil-St. Ulrich | 07. - 08. März 2020

Wochenendseminar für Schwiegermütter und -töchter im landwirtschaftlichen Familienbetrieb

Welche Bedürfnisse hat die ältere Frauen-Generation, wie tickt die jüngere? Und: welche Rahmenbedingungen braucht es, damit beide sich wohlfühlen und das Miteinander auf dem Hof gelingt?

120 € (Doppelzimmer), 130 € (Einzelzimmer)

Geli Pietschmann, Dipl. Soz. Päd.

Veranstalter: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Bildungswerk des BLHV
 

Landesweiter Umstellertag

Bildungshaus St. Bernhard in Rastatt | 09. März 2020 | 09:00 - 17:00 Uhr

Für Betriebe, die eine Umstellung auf ökologische Produktionsweise in Betracht ziehen führt das Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau Baden-Württemberg (KÖLBW) am Mo, den 9.März., einen landesweiten Umstellertag im Bildungshaus St. Bernhard in Rastatt durch. Mitveranstalter sind unter anderem die Bauernverbände BLHV und LBV. Nach Grußworten, unter anderem von Minister Peter Hauk, stehen Vorträge auf dem Programm. Anschließend gibt es zahlreiche Workshops. Der „Markt der Möglichkeiten” bietet Gelegenheit, Kontakte zu Organisationen und Ansprechpartnern zu knüpfen, die bei der Umstellung unterstützen. Kosten 30 Euro. Programm: www.ltz-augustenberg.de oder im Flyer.

Anmeldung bis 20.2.: Tel. 07641/957890-16 oder mit der Onlineanmeldung.

Motorsägen-Grundlehrgang (Modul A)

ZG Raiffeisen Technik-Niederlassung Appenweier | 18. - 19. März 2020

Lehrgangsinhalte:

  • Arbeitssicherheit, Unfallverhütungsvorschriften, persönliche Schutzausrüstung
  • Aufbau und Funktion einer Motorsäge
  • Handhabung und Umgang mit der Motorsäge
  • Pflege und Wartung mit Schärfübungen
  • Schneide- und Fälltechniken, auch im praktischen Einsatz

Dauer: 2 Tage / 16 Stunden

Voraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre
Vollständige persönliche Schutzausrüstung

Kosten:
180 Euro incl. Lehrgangsunterlagen
Der Kurs ist von der SVLFG anerkannt und wird gegen Vorlage der Teilnahmebescheinigung mit 30 Euro bezuschusst.

 

Weitere Termine:

Appenweier: 20. und 21. März
Haltingen: 23. und 24. März, 25. und 26. März, 27. und 28. März
Pfullendorf: 1. und 2. April, 3. und 4. April
Tiengen: 7. und 8. April, 9. und 11. April
Donaueschingen: 15. und 16. April, 17. und 18. April
Stockach: 22. und 23. April, 24. und 25. April
Titisee-Neustadt: 28. und 29. April, 30. April und 2. Mai