News Termine

6.2.24: Haben Erzeugergemeinschaften eine Zukunft?

Gemeinsam oder Einsam“

Haben Erzeugergemeinschaften Zukunft? Was ist erforderlich für den Erfolg?

Der Kreisverband Wolfach veranstaltet am 06.02 um 19 Uhr seine Kreisversammlung in der Linde in Hofstetten. Neben den üblichen Regularien wird Rudolf Bühler zum Thema „gemeinsam oder einsam- Haben Erzeugergemeinschaften Zukunft? Was ist erforderlich für den Erfolg?“

Rudolf Bühlerist Landwirt aus Hohenlohe und gilt als Retter der alten Schweinerasse Schwäbisch- Hällisch. Diese alte Hausschweinrasse wurde durch ihn gerettet und erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit bei Fleischliebhabern. Im Jahre 1988 gründete er mit sieben weiteren Landwirten die Bäuerliche- Erzeugergemeinschaft Schwäbisch- Hall. Diese Erzeugergemeinschaft gehört mittlerweile zu den führenden Vermarktern von Bio- Fleisch, sogar König Charles besuchte den Betrieb im Jahr 2013 bereits. Die BESH vermarktet nun nicht mehr nur Schwäbisch-Hällisches Schweinefleisch, sondern auch Rindfleisch und ökologisch und fair bezahlte Gewürze aus verschiedenen Ländern, weltweit.

Beginnen wird die Veranstaltung am Dienstag, den 06.02.2024 um 19.00 Uhr im
Gasthaus Linde, Hauptstr. 1 in 77716 Hofstetten.

 Über ein zahlreiches Erscheinen freuen sich,

Ulrich Müller                                              Lukas Schaudel

Kreisvorsitzender                                      Stellv. Bezirksgeschäftsführer