News Termine

22. + 23. März: Ackerbautag in Südbaden

Der effiziente und gleichzeitig umweltschonende Einsatz von Ressourcen steht am 22. und 23. März 2023 beim Ackerbauforum des Deutschen Bauernverbandes im Fokus. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) in Lahr-Kippenheimweiler und Umgebung ausgerichtet.

Die Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft haben sich in den letzten Monaten erheblich verändert. Neben den Unsicherheiten durch die neue GAP hat aufgrund der hohen Düngemittelpreise das Thema Nährstoffeffizienz einen gänzlich neuen Stellenwert bekommen. Und auch der Einsatz der Digitalisierung zur Erreichung der Umweltziele rückt immer mehr in den Mittelpunkt. Der alljährliche Branchentreff des deutschen Ackerbaus wird daher zu diesen Themen im Präsenzformat reichlich Gelegenheit für Diskussionen und Austausch der Teilnehmer im Rahmen von Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Exkursion mit Betriebsbesichtigungen und einer Abendveranstaltung bieten.

Am ersten Tag werden die Teilnehmer in Fachvorträgen aus wirtschaftlicher Sicht zum zukunftsfähigen Körnermaisanabau sowie in politischer Hinsicht zur neuen GAP ab 2023, Schwerpunkt Körnermais, informiert. Am zweiten Tag stehen in zwei hochkarätig besetzten Gesprächsrunden die Themen Nährstoffeffizienz sowie Digitalisierung im Fokus. Wissenschaftler, Pflanzenzüchter, Landtechniker und Fachleute aus der Verwaltung diskutieren dabei, welche Potentiale vorhanden sind und was geschehen muss, um diese besser zu nutzen.

Anmeldung
Die Anmeldung ist (ausschließlich online) möglich unter http://veranstaltungen.bauernverband.net/events/public/ackerbauforum2023
Die Anmeldefrist endet am 15. März 2023.

Programmflyer zum Download:

Programm

Tag 1 Mittwoch, 22. März 2023

12:30 Uhr: Registrierung und Willkommensimbiss (Kaffee & Kuchen)

13:00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung Detlef Kurreck, Deutscher Bauernverband e.V.

  • Vortrag: Zukunftsfähiger Körnermaisanbau – Dr. Hubert Sprich (Cornexo GmbH)
  • Vortrag: Neue GAP ab 2023-Welche Spielregeln gelten für den Körnermais? – Christian Gaebel (DBV)

Moderation: Detlef Kurreck (DBV)

15:00 Uhr: Ende der Vortragsveranstaltung Tag 1

15:15 Uhr: Abfahrt zur Betriebsbesichtigung 1 (Bustransfer)

15:30 Uhr: Betriebsbesichtigung Johannes und Martin Reitter GbR, Schwanau-Ottenheim; Imbiss

17:45 Uhr: Abfahrt zur Betriebsbesichtigung II 18:00 Uhr: Betriebsbesichtigung Betrieb Martina & Klaus Dorner, Kippenheimweiler
anschließend gemeinsames Abendessen & Ausklang mit Musik in der Maschinenhalle der Familie Dorner

22:00 Uhr: Abfahrt Bustransfer zu den Hotels Holiday Inn Express & Sun Parc, Ringsheim

Tag 2 Donnerstag, 23. März 2023

08:40 Uhr: Abfahrt Bustransfer vom Hotel Holiday Inn Express, Ringsheim, zur Kaiserwaldhalle (Gäste des Hotels Sun Parc begeben sich bitte zum Hotel Holiday Inn, direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite)

09:00 Uhr: Wege zu mehr Nährstoffeffizienz
Kurzvorträge mit Podiumsdiskussion

  • Dr. Josef Bosch (BayWa Digital Farming) 
  • Dr. Stefan Streng (Saatzucht Streng-Engelen GmbH & Co. KG) 
  • Dr. Kurt Möller (LTZ Augustenburg)

Moderation: Katharina Grober (DBV)

10:45 Uhr: Kaffeepause

11:15 Uhr: Digitaler Ackerbau – Wann kommt der Quantensprung? –

  • Prof. Dr. Arno Ruckelshausen (Hochschule Osnabrück)
  • Sebastian Henrichmann (AGRAVIS Technik Holding GmbH) –
  • Prof. Dr. Anne-Katrin Mahlein (IFZ Göttingen, angefragt) –
  • Stefan Kiefer (Amazonen-Werke H. Dreyer SE & Co. KG)

Moderation: Johann Meierhöfer (DBV)

12:50 Uhr: Schlusswort: Detlef Kurreck (DBV)
anschließend gemeinsames Mittagessen

14:00 Uhr: Bustransfer zum Bahnhof Offenburg

Organisatorisches

Tagungsort
Kaiserwaldhalle, Im Hanfländer 15, 77933 Lahr-Kippenheimweiler

Kosten
Die Kosten für die Teilnahme an der Gesamtveranstaltung (beide Tage inkl. Abendveranstaltung) betragen 75,- Euro.
Teilnahme nur am 22. März 2023 (inkl. Abendveranstaltung): 50,- Euro,
Teilnahme nur am 23. März 2023: 25,- Euro.

Anmeldung
Die Anmeldung ist (ausschließlich online) möglich unter http://veranstaltungen.bauernverband.net/events/public/ackerbauforum2023
Die Anmeldefrist endet am 15. März 2023.

Hotelempfehlungen
Holiday Inn Express Ringsheim
Herbolzheimer Straße 7, 77975 Ringsheim
Tel: +49 (0) 7822 78999-900
Fax: +49 (0) 7822 78999-100
reservation@express-ringsheim.de I www.hiexpress.com
Hotelkontingent (Selbstzahler) 45 EZ buchbar bis 06.02.2023
für die Nächte 21.-23.03.2023 zum Preis von 109,- € inkl. Frühstück/Nacht
Stichwort „DBV-Ackerbauforum 2023″

SUN PARC HOTEL
Im Leimenfeld 3, 77975 Ringsheim
Tel: +49 (0) 7822 44660
Fax: +49 (0) 7822 446688
info@sunparc-hotel.de I www.sunparc-hotel.de
Hotelkontingent (Selbstzahler) 20 EZ buchbar bis 16.02.2023
für die Nacht 22.-23.03.2023 zum Preis von 98,- € inkl. Frühstück
Stichwort „DBV-Ackerbauforum 2023″

Kontakt
Deutscher Bauernverband e.V.
Johann Meierhöfer
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Büro +49 30 31 904 430
Mobil +49 170 48 274 17
E-Mail j.meierhoefer@bauernverband.net

Quelle: Deutscher Bauernverband e.V. – DBV-Ackerbauforum 2023