Pressemitteilungen Verbandsarbeit

Bernhard Bolkart zum BLHV-Präsidenten gewählt

Werner Räpple wird Ehrenpräsident


Zum neuen Präsidenten des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV) wählten die Kreisvorsitzenden und Delegierten des Verbandes am 10. Dezember in Freiburg den 59-jährigen Landwirtschaftsmeister aus Schonach im Schwarzwald. Er tritt die Nachfolge von Werner Räpple (66) an, der satzungsbedingt nicht wieder für dieses Amt kandidierte. Räpple wurde einstimmig zum Ehrenpräsidenten des Verbandes gewählt. Zum ersten Vizepräsidenten wählte der BLHV-Wahlausschuss Landwirtschaftsmeister Egon Busam (58) aus Renchen-Erlach. Weitere Vizepräsidenten wurden Martin Linser (43) aus Freiburg und Karl-Heinz Mayer (59) aus Owingen.

Das neue BLHV-Präsidium: (v. l.) Martin Linser, Bernard Bolkart, Karl-Heinz Mayer, Egon Busam

Der neu gewählte BLHV-Präsident gehört seit 2015 dem Präsidium des Verbandes an und davon die letzten drei Jahre als 1. Vizepräsident. Bernhard Bolkart ist gelernter Landwirt und Außenhandelskaufmann und bewirtschaftet in der Höhenlage von Schonach einen Grünland- und Forstbetrieb. Seit dem Jahr 2006 ist er Vorsitzender des Kreisverbandes Villingen, den er seit diesem Jahr in einem Vorstandsteam, gemeinsam mit zwei jungen Berufskollegen, anführt. Weiterhin ist Bolkart stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Höhenlandwirtschaft sowie seit diesem Sommer im Aufsichtsrat der ZG-Raiffeisen. In den letzten Jahren führte er die BLHV-Fachausschüsse Umwelt, Forst und Nebenerwerb und bearbeitete dort wichtige Verbandsthemen, wie zum Beispiel die Forstreform oder den Volksantrag. Bolkart sieht den BLHV als starken Einheitsverband, der die Einzelnen zusammenführt. „Uns verbindet viel mehr als uns unterscheidet, auch über die Betriebsausrichtung hinweg“, so Bolkart, „Nur wenn wir gemeinsam auftreten werden unsere Anliegen in Politik und Gesellschaft wahrgenommen“.

Neuer 1. Vizepräsident Egon Busam ist Obst- sowie Brennermeister und bewirtschaftet in Renchen-Erlach einen Gemischtbetrieb mit Grünland, Acker-, Obst- und Weinbau. Er ist schon seit vier Jahren im BLHV-Präsidium aktiv und Vorsitzender des Kreisverbandes Offenburg. Den Schüssel zum Erfolg in der berufsständischen Arbeit sieht Busam im Dialog mit der Gesellschaft: „Nur wenn wir es schaffen, die Gesellschaft für unsere Anliegen zu sensibilisieren, werden wir auf Dauer Erfolg haben“.

Vizepräsident Martin Linser ist gelernter Techniker für Önologie und Weinbau sowie Küfermeister. Er bewirtschaftet einen Sonderkultur- und Ackerbaubetrieb in Freiburg-Opfingen. Linser fand über die Landjugend seinen Weg in die BLHV-Verbandsarbeit und ist seit diesem Jahr von seinem Kreisverband zum Vorsitzenden gewählt. Weiterhin ist Linser Vizepräsident des Badischen Weinbauverbandes. Öffentlichkeitsarbeit und Naturschutz sind besondere Schwerpunkte Linsers, der auf seinem Betrieb auch sogenannte Blühpatenschaften anbietet: „Mir ist wichtig, dass die Landwirtschaft wieder positiv wahrgenommen wird, von der Gesellschaft aber auch vom Naturschutz.“

Vizepräsident Karl-Heinz Mayer bewirtschaftet in Owingen am Bodensee einen Milchviehbetrieb mit Ackerbau und betreibt einen Ferienbauernhof. Seit 2019 ist er im Vorstand des Verbandes aktiv und Vorsitzender des Kreisverbandes Überlingen-Pfullendorf. Mayer ist zudem Vorsitzender des Maschinenrings Linzgau und Beiratsmitglied im Landesverband der Maschinenringe in Baden-Württemberg sowie Mitglied im Aufsichtsrat der ZG Raiffeisen. Mayer will sich künftig für mehr Kooperation mit Fachverbänden einsetzen: „Ich finde, Fachverbände sind sehr wichtig, wir müssen gemeinsam schaffen und die wichtigen Themen an die Politik herantragen“. Dafür sollten sich die Verbände mehr aufeinander zubewegen, so Mayer.

Onlinevorstellung der Kandidaten:

Im Vorfeld der Wahlen stellten sich alle Kandidaten in einer persönlichen Online-Talkrunde vor. Hier sprechen sie ausführlich über ihre Ziele und Anliegen im BLHV, welche persönliche Hintergründe sie haben und welchen Herausforderungen sie sich stellen wollen.

Die Aufnahme der Vorstellung kann hier angesehen werden:

BLHV-Präsidiumswahl: Vorstellung der Kandidaten – YouTube

Header text

Consent Management Platform von Real Cookie Banner