News

Die besten Landwirtschaftlichen Podcasts

Insbesondere über die Corona zeit haben viele Menschen Podcasts für sich entdeckt. Anders als Hörbücher gehen sie jede Woche weiter. Anders als im Radio ist man nicht vom Programm abhängig: man kann sich ein Thema aussuchen, das einen interessiert, oder Moderatoren die man besonders gut findet und somit ist es persönlicher als einfach das Radio anzumachen. Vielleicht vergleichbar: viele nutzen heute Streamingdienste anstatt das Fernsehen, genauso gibt es Podcasts als Alternative zum Radio.

Der große Vorteil gegenüber Video ist, dass man während her andere Dinge machen kann, sei es bügeln oder kochen, oder eben auch Traktor fahren oder streichen. Über die letzten Jahre sind die Podcasts nur so aus dem Boden geschossen. Man kann sich einfach zu allem informieren, von aktuellen politischen Themen über Beziehungsthemen bis hin zu diversen Unterhaltungsformaten. Auch zu landwirtschaftlichen Themen gibt es einige Podcasts die wir euch an dieser Stelle gerne kurz vorstellen möchten:

BR-Podcast Landwirtschaft und Umwelt

Naturzerstörer oder Landschaftspfleger, Produzent von Massenware oder Erzeuger gesunder Nahrungsmittel – kaum eine Berufsgruppe ist so umstritten wie die der Landwirte. Aber was sie tun und lassen, geht jeden an. „Landwirtschaft und Umwelt“ sagt, was Sache ist, fernab von Klischees und Vorurteilen. Ein Magazin abwechslungsreich wie der Beruf des Landwirts. 🎙🐮🌳⛈🌱🌾🍓

https://www.br.de/mediathek/podcast/landwirtschaft-und-umwelt/alle/579

Land schafft Leben Podcast „Wer nichts weiß muss alles essen“ aus Österreich

Neben Sex gibt es nichts Intimeres als Essen. Lebensmittel sind nichts Beiläufiges. Produktionsbedingungen bestimmen über Nachhaltigkeit, Qualität und gesundheitlichen Wert. Wie sind wir in Österreich in dieser Hinsicht aufgestellt? Was bewegt uns aktuell und in Zukunft, wenn es um unser tägliches Brot geht? Hannes Royer Gründer und Obmann des Vereins im Gespräch mit seiner Vorstandskollegin Maria Fanninger und spannenden Gästen. Denn Essen geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue. Ein wirklich toller Podcast zu ganz verschiedenen Themen, von „Wer is(st) Vegan?“, Effektiven Mikroorganismen oder auch „Wer ist der Chef- Handel oder Konsument?“ kommt aus Österreich. Land schafft Leben greift im Podcast „Wer nichts weiss muss alles essen“ verschiedene aktuelle Themen auf. Herausforderung: alles in Mundart selbstverständlich! 🎙🐮🍎🍒🐷🐥🍓🍇🍞

https://www.landschafftleben.at/podcast

Farmcast Podcast

Der Farmcast Podcast hat inzwischen 130 Folgen und alle zwei Wochen kommt eine neue dazu. Peter ist Agrarbetriebswirt und bewirtschaftet mit seinen Eltern den eigenen Hof und betreibt eine Biogasanlage. Er ist bei farmcast nicht nur für Themenideen, und als Experte in Sachen Landwirtschaft zuständig, sondern auch meistens als Außenreporter für farmcast unterwegs. Thorsten ist Mediadesigner und arbeitet bei einer Mediaagentur in den Bereichen 2D/3D Animation, Kamera und Schnitt, mittlerweile zum großen Teil auch in der IT. Bei farmcast mimt er den unwissenden Verbraucher aus der Stadt, außerdem ist er für die Aufnahmetechnik, den Schnitt und die Gestaltung zuständig. Die Themen sind sehr vielfältig und es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuhören 🎙🐮🌳⛈🍎🍒:

https://farmcast.de/

F3 Podcast

Tabakanbau, alte Gemüsesorten, Geschwisterkalb: Der f3-Podcast stellt Macher mit Ideen vor, die neue Ideen entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette entwickeln. Das sind Landwirtinnen und Landwirte, Gründer von AgTech- und Food-Start-ups, aber auch mutige Investoren und erfahrene Unternehmer. Diese Köpfe und Konzepte stellen wir in unseren ausführlichen Top-Storys vor. Der f3-Podcast addiert dem nun neue Facetten hinzu. Er zeigt bislang unbekannte Seiten der innovativen Community-Mitglieder. Er gibt auch Hintergrund-Einblicke in die redaktionelle Arbeit von f3: Wie waren die Vor-Ort-Termine? Was hat uns am meisten an den Menschen beeindruckt? Wo liegen (noch) die größten Hürden? Wir kombinieren also dreierlei: Die Zuhörer lernen die f3-Redakteurinnen von ihrer persönlichen Seite kennen. Sie erhalten Einblicke durchs redaktionelle Schlüsselloch. Und sie erfahren noch mehr Inhalte zum Mensch und zum Thema, die nicht mehr in die Reportage hineinpassten 🎙🌾🍓🍇🍞:

https://f3.de/farm/der-f3-podcast-1292.html

DLG Podcast Landwirtschaft

Die DLG gibt es nun auch zum Hören: Gemeinsam mit Experten aus dem DLG-Netzwerk diskutiert Moderator Dr. Klaus Erdle Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Land- und Agrarwirtschaft. Und auch die DLG-Mitteilungen gibt es jetzt auf die Ohren. Beim Schlepperfahren, in Büro oder Stall: ausgewählte Artikel aus dem Heft zum Hören. Es werden viele verschiedene Themen abgedeckt, von der Ferkelkastration über Humus-Zertifikate bis hin zum Nährstoffmanagement im Ökolandbau. Sehr empfehlenswert! 🎙🐷🐥🌱🌾

https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/themen/podcast/

Querfeldein Podcast

In unserem querFELDein-Podcast sprechen wir mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis über Ihre Ideen von der Landwirtschaft von morgen. Julia und Johann, zwei Stadtmenschen, die in Berlin leben, sich aber auch für die Landwirtschaft interessieren und alle Fragen, die damit im Zusammenhang stehen. Sie arbeiten beide im querFELDein-Netzwerk, einem Zusammenschluss von aktuell acht Forschungseinrichtungen aus der Region Berlin-Brandenburg. Ein Podcast von zwei Städtern, aber zu landwirtschaftlichen Themen und mit Experten aus den Agrarwissenschaften und der Agrarökologie. 🎙🐮🌳⛈🍎🍞 Einfach mal reinhören:

https://www.quer-feld-ein.blog/podcasts/querfeldein-podcast/

Fruchtfolgen Podcast

rbb-Moderator Andreas Jacob fragt Forscherinnen und Forscher nach den Landschaften der Zukunft: Welche Ideen es gibt, mehr Wasser in den Böden zu halten und der Klimakrise zu trotzen. Wie unter großen Solarfeldern noch Gemüse wachsen kann. Ob Roboterschwärme künftig die Jobs auf den Äckern machen und was das bedeutet für die Arbeit in der Landwirtschaft. Ob Massentierhaltung noch eine Rolle spielt, wenn künstliches Fleisch und Insektenproteine den Markt erobern. Und wie sich in Großstädten sinnvoll und nachhaltig Lebensmittel produzieren lassen. Fruchtfolgen ist ein rbb-Podcast in Zusammenarbeit mit dem Forschungsnetzwerk Querfeldein. In sechs Folgen trifft Wissenschaft auf Landschaft – immer mittwochs. 🎙🌳🌾🍞

https://www.rbb-online.de/rbbkultur/podcasts/fruchtfolgen-podcast.html

Agrar Podcast der Schweizer Bauernzeitung

Mit klarer Stimme begleitet Renate Bachmann jeweils durch einen abwechslungsreichen Mix von Themen. Interview-Partner, Landfrauen oder Politiker kommen zu Wort. Neben Interviews, Reportagen und einem gelegentlichen akustischen Blick ins Büro der Chefredaktoren dürfen auch die wichtigsten aktuellen Kurznachrichten nicht fehlen. Reinhören lohnt sich! 🎙🌱🐮

https://www.bauernzeitung.ch/services/themen-a-z?tag=Podcast

Kiefer 1851. Liebe auf den ersten Schluck. Podcast

Vom Weingut Friedrich Kiefer gibt es einen Podcast rund um Wein.   Philosophie, Önologie & Ökologie, Menschen, Geschichten, Bilder.🎙🍇🍷. Reinhören lohn sich!

https://www.weingutkiefer.de/media.php

Der Darm Doc

Im Podcast ‚Der Darm Doc‘ wollen wir Dir Wichtiges, Neues, Hintergründe sowie Zusammenhänge rund um den Schweinedarm näherbringen. Wichtig ist, dass es für Dich, der mit der Schweinehaltung in Kontakt steht, direkt praktische Relevanz hat und Du Abläufe besser verstehst oder sogar direkt die Darm- bzw. Tiergesundheit anders in den Griff bekommst. Ein neuer Podcast, daher gibt es erst eine Folge. 🐷🐷🐷

Podcast – Der Darm Doc – Vetmedica

Consent Management mit Real Cookie Banner