News Wirtschaft & Steuer

Erklärt: FAKT und Ökoregelungen

Der BLHV bietet ein weiteres Online-Seminar zur neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) an. Der  Fokus liegt auf dem neuen FAKT-Programm und den Ökoregelungen.

Baden-Württemberg hat das FAKT-Programm überarbeitet und da von Dezember bis Januar die Fünfjahresverpflichtungen beantragt werden können, ist jetzt die beste Zeit, um sich ausführlicher mit den neuen Agrarumweltmaßnahmen zu beschäftigen. Dafür hat der BLHV zwei Fachleute aus dem Stuttgarter Landwirtschaftsministerium eingeladen: Matthias von Wuthenau und Martin Rummert. Los geht es am Montag, 14. November um 9.30 Uhr. Den Link zur Veranstaltung gibt es hier: https://us02web.zoom.us/j/87031965058 oder hier www.blhv.de/fakt-webinar. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Moderiert wird die Veranstaltung von den BLHV-Referenten Hubert God und Padraig Elsner. Von Wuthenau spricht über die Ökoregelungen, also die einjährigen Umweltmaßnahmen. Nach einer kleinen Fragerunde übernimmt Rummert für den Hauptteil „FAKT II“. Anders als die bisherigen GAP-Videos des BLHV wird dieses Seminar nicht aufgezeichnet und im YouTube-Kanal von Wirlandwirten zu sehen sein. Umso wichtiger ist es also, dass man sich die Zeit nimmt und live dabei ist. Eine gute Vorbereitung für die Antragsstellung sind die YouTube-Videos auf  Wirlandwirten.de allemal.

Das neueste Video „Alles über die GAP“ bringt  Klarheit in den Antragsdschungel. Hier stellt Hubert God seine neueste Version des Prämienrechners vor und geht Schritt für Schritt durch die wichtigsten Punkte von GLÖZ bis zu Eco-Schemes. Die voraussichtlich letzte Talkrunde zur GAP von Elsner und God wird es am 17. Januar 2023 geben. Auch hier wird der Prämienrechner wieder im Mittelpunkt stehen, der in der neuesten Version immer unter www.blhv.de/gap-praemienrechner/ als Download zur Verfügung steht. Alle Informationen zu den Vorträgen und dem Winterprogramm unter: www.blhv.de/winterprogramm/

Elsner

Consent Management Platform von Real Cookie Banner