Über den BLHV

weiter

Der BLHV

Seit der Gründung des BLHV stehen die Interessen der Mitglieder im Mittelpunkt der Verbandsarbeit. Satzungsmäßiger Auftrag des Verbandes ist die Bündelung und Vertretung der bäuerlichen Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Zum Grundanliegen des BLHV zählt ebenso, den ländlichen Raum und eine mittelstandsorientierte Politik zu stärken. Neben der Interessenvertretung ist der BLHV auch Dienstleister für die bäuerlichen Familien.

Mitglieder des BLHV sind Land- und Forstwirte, Winzer, Obstbauern sowie Personen, die sich mit den Zielen des Verbandes verbunden fühlen. So verschaffen sich 16.500 Einzelmitglieder mit unterschiedlichen Produktionsausrichtungen und verschiedenen Größenstrukturen über den BLHV Gehör. Im Verband spiegelt sich die ganze Vielfalt der Landwirtschaft in Südbaden.

Demokratische Willensbildung ist seit Gründung des BLHV der Schlüssel zum berufsständischen Erfolg. Der Aufbau des Verbandes ist föderativ, Basis sind die Ortsvereine. Unter dieser Rubrik finden Sie den Verbandsaufbau und die Organe des BLHV erklärt. Sie erhalten Einblick in die Verbandsstruktur mit seinem Prinzip des führenden Ehrenamtes durch den Vorstand und hauptamtlichen Mitarbeitern.

Forderungen

Der BLHV passt sein Positionspapier zur Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union (GAP), das er bereits vor rund zwei Jahren verabschiedet hat,…

Weiterlesen

In einem gemeinsamen Positionspapier stellen die deutschen Bauernverbände elf Eckpunkte für einen nachhaltigen und fairen Lebensmittelhandel auf.

Weiterlesen

Wolf: Im Schwarzwald gibt es aktuell nachgewiesen zwei residente Wölfe. Der BLHV setzt sich stark für eine Bejagung und Populationsbegrenzung des…

Weiterlesen

Die Verwaltungsvorschrift Nachhaltige Waldwirtschaft des Landes Baden-Württemberg wird derzeit umfassend novelliert. Der BLHV hat zu dem Entwurf…

Weiterlesen

Keine Ausweitung des Rotwilds auf Kosten von Bauern und Waldwirten.

Weiterlesen

Koexistenz von Wölfen und Weidetierhaltung ist in unserem Land nicht möglich.

Weiterlesen

Der BLHV fordert eine zusätzliche Fördermaßnahme für Eigenwasserversorger. Die Förderung über das AFP komme nicht in Betracht.

Weiterlesen

In der jüngsten Verbandsausschuss-Sitzung des BLHV wurde die Absenkung des SchALVO-Pauschalausgleichs intensiv diskutiert. Die Ergebnisse dieser…

Weiterlesen

Gemeinsames Forderungspapier der Forstkammer Baden-Württemberg, des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg und des Badischen Landwirtschaftlichen…

Weiterlesen

Bezirksgeschäftsstellen