NEWS

News Forderungen Nutztiere Politik Verbandsarbeit

Gemeinsam gegen geplante Änderung Tierschutzgesetz

Tierschutz – Die Verbände der süddeutschen Milchwirtschaft lehnen den Gesetzentwurf zur geplanten Änderung des Tierschutzgesetzes entschieden ab und fordern Anpassungen. Änderungen in dem Gesetzestext aus dem Referentenentwurf vom 1. Februar 2024 seien zwingend  nötig, um eine praxisgerechte Fortentwicklung des Tierwohls zu fördern, so die beteiligten Verbände (siehe unten) in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

News Termine

13.03.24: Was tun bei Energieverlust?

Psychische Probleme sind nach wie vor in vielen Familien ein Tabuthema. Doch sie sind ein ernstzunehmendes Problem: Jeder fünfte Landwirt scheidet laut Zahlen der SVLFG wegen psychischer Erkrankungen vorzeitig aus dem Beruf aus. Birgit Arnsmann von der Andreas Hermes Akademie erklärt erste Anzeichen und gibt hilfreiche Tipps rund um das Thema mentale Gesundheit

Alle News