News Pflanzenbau

BLHV-Online „Drahtwurmbekämpfung im Maisanbau“

Modellprojekt: Warum ein Landwirt aus Kandern Bohnen und Mais zusammen anpflanzt

Am Dienstag, 3.August, um 20 Uhr bietet der BLHV eine Onlineveranstaltung zum Thema „Drahtwurmbekämpfung im Maisanbau“ an. Raphael Maurath, Landwirtschaftsamt Breisgau Hochschwarzwald, und Hans-Jörg Imgraben, Regierungspräsidium Freiburg,  werden über die Lage beim Drahtwurmbefall sowie über Möglichkeiten der Drahtwurmregulierung referieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die ganze Veranstaltung  ist auf eine Stunde ausgelegt und soll genügend Raum für Fragen bieten. Wie üblich wird sie aufgezeichnet und kann später auf der Verbandswebsite sowie im BLHV-Youtubekanal angesehen werden. Dass die Veranstaltung jetzt  stattfindet und nicht wie sonst üblich im Rahmen des Winterprogramms, liegt daran, dass Ackerbauern bereits Vorbereitungen zur Regulierung treffen können, die in der Veranstaltung näher erläutert werden. Angesichts der enormen Schäden, die infolge des Drahtwurmbefalls in Südbaden jüngst auftraten, möchte der BLHV seine Mitglieder bei einer langfristigen Regulierungsstrategie unterstützen und setzt daher auch während der Erntezeit auf Bildungsarbeit.

Link zur Teilnahme am Zoom-Webinar: https://us02web.zoom.us/j/87031965058

Technische Hinweise zur Teilnahme an einem Zoom-Webinar finden Sie hier.

Consent Management mit Real Cookie Banner